34. Nürnberger Trainings-Marathon

bzw. "Gänsebraten-Vernichtungslauf" oder auch "Lebkoung-Marathon" 

alte Ausschreibung als PDF zum Ausdrucken

26. Dezember 2016  -  der Weihnachtsmarathon nach der Gans - und vor der Pizza!

War in den Vorjahren oft ausgebucht! Da es immer mal Absagen gibt, können Interessenten sich telefonisch erkundigen :)   

Wer doch nicht kommen kann, bitte abmelden. Danke!  

BITTE beachtet doch die "schwierigen§ Anmeldeformalitäten, die Ihr weiter unten findet. Ihr erspart mir damit lästige Rückfragen. DANKE!

Kurzbeschreibung:

langer, kommunikativer Trainingslauf zur Vorbereitung auf Marathons (auf der Runde des Nürnberger 6-h-Laufs) - Streckenlänge/Rundenzahl individuell wählbar - Marathon erwünscht(28 Runden), Ultralauf möglich, Zeitlimit 5 Stunden 

Tag

2. Weihnachtsfeiertag, Montag, 26. Dezember 2016

Start > > >

>> 14.30 Uhr <<   Neulinge, bitte telefonisch anmelden und bitte eintreffen bis spätestens 14.15 Uhr !

Treffpunkt

Nürnberg, Wöhrder Wiese, Restaurant "Kabine" am neuen Steg über den Goldbach (Nähe HDI-Hochhaus).

Adresse: Vogelsgarten 11, 90402 Nürnberg (aber hier keine Parkplätze!) 

Parken: Nürnberg Norikerstraße 5  - Parkplatz am Norikus, oder Neudörferstr., Badstr., Hadermühle, Prinzregentenufer, ... 

Strecke

beleuchtete Parkwege um die Wöhrder Wiese, Runde je 1523 m, DLV-vermessen ( 28 Runden = 42,644 km ) kürzere Distanz (weniger Runden) möglich,  Rundenzählung eigenverantwortlich, Strichliste liegt aus.

Nachweis der gelaufenen Kilometer auf Urkunde, wenn mit der Anmeldung gewünscht.

Profil, Boden

flacher Rundkurs, asphaltiert, verkehrsfrei, Winterwetter :-))

Verpflegung

Grundverpflegung wird gestellt, z.B.: Apfelsaft, Schorle, Cola, warmes Wasser, Bananen, Salzgebäck, Lebkuchen (Eigenverpflegung kann deponiert werden)

Jeder bekommt einen nummerierten Becher zugeteilt (Nummer merken!) oder bringt eigenen, standfesten Becher mit.

Ab 19.30 Uhr verlegen wir unseren Verpflegungsstand zur Pizzeria ins Cinecitta, ganz in der Nähe der Laufstrecke. Wer geht mit?

Unkostenbeitrag (egal, wie lang man läuft) 
- verbilligt bei Voranmeldung!

mind. 7,- Euro bei Voranmeldung bis 21.12.16 (Nachmelder mind. 10,- Euro, am Start zu zahlen)

Es ist ja ein Spendenlauf, daher darf man gerne auch mehr in die Kasse geben. Das Geld wird ohne jeden Abzug einem sozialen Zweck in unserer Region zugeführt. 

Nachmelder dürfen auch heisses Wasser für unsere Thermoskanne mitbringen! 


Nur Wiederholungstäter melden sich per einfacher eMail an:  r.blumensaat(at)gmx.de
BITTE immer kompletten Namen,
Tel.-Nr. und Mail-Adresse
durchgeben, 
ob ihr nach dem Lauf mit Essen geht und ob ihr eine Urkunde wollt !
 
 Teilnehmerlimit: max. 42 

Anmeldung: 

Neulinge & Ersttäter: bitte vorab telefonisch melden bei 

Roland Blumensaat, T. 0911 - 546629

 

Wer geht ab 19:30 Uhr mit zur Pizzeria? (damit ich reservieren kann)

Wer länger als 5 Stunden laufen möchte, kann auch früher starten, sollte mir das aber bitte telefonisch mitteilen. Bin dann entsprechend früher vor Ort. Und wer bewusst weniger als Marathon laufen möchte, kann auch später starten, melde sich aber bitte am Verpflegungsstand bei mir. Werde mind. alle 10 min. da sein. Und wer "nur ein paar Runden" mitlaufen möchte, ohne angemeldet zu sein, bedenke bitte, dass das unfair ist gegenüber den regulär Angemeldeten.  
Mir wäre es egal, die Strecke ist ja öffentlich. Aber findet ihr es nicht auch ein unsportliches Verhalten, wenn sich jemand unter die Teilnehmer einer Laufveranstaltung mischt und die Organisation in Anspruch nimmt, ohne gemeldet zu sein?

Ich weise darauf hin, dass es sich bei dieser Veranstaltung um keinen Wettkampf handelt, die Ergebnisse also im Rahmen eines organisierten, geselligen Trainingslaufes erzielt werden. Ein kleiner Plausch unterwegs oder am Verpflegungsstand ist durchaus üblich, zugestöpselte Ohren(Musikberieselung) sind verpönt, Gehpausen ausdrücklich erlaubt, mitgebrachte Hunde sollten gut erzogen sein.

Meist findet man für jeden Tempobereich Mitläufer/innen, sodass niemand seinen langen Trainingslauf alleine machen braucht und es auch nie langweilig wird. 

Wer will kann auf der exakt vermessenen Strecke aber auch z.B. ein kontrolliertes Intervalltraining durchführen. Und wer einen kompletten Marathon (28 Runden) oder mehr läuft, bekommt auf Anfrage am Ende von mir eine Urkunde über die erbrachte Leistung.

Es gibt Toiletten in der Nähe der Strecke, nur leider keine Duschen oder Umkleidemöglichkeiten.

Wer diese "Ausschreibung" ausdrucken möchte: bitte nur Seite 1 - 2 drucken lassen, sonst wird es viel Papier ;-)


Weiter unten gibt es unvollständige Ergebnisse und Fotos von früheren NTMs  

Der Nürnberger Trainings-Marathon findet seit vielen Jahren immer am 2. Weihnachtsfeiertag statt, nur in den ersten Jahren mehrmals pro Jahr. Die Idee dazu hatte Hamid Ahmadi, organisiert wurden die ersten NTMs von Klaus Peter Schulz. 


DANKESCHÖN! für all die Glückwünsche, kleinen und großen Aufmerksamkeiten und vor allem für euer Kommen, Mitmachen, Mitlaufen und Mitfreuen beim "Run im Park - 50K".

Liebe Lauffreundinnen und Lauffreunde,

das war ein tolles Geburtstagsfest!

Der 1. "Run im Park" ist gelaufen und ich nannte ihn 50K, da ich an diesem Tag mein halbes Jahrhundert feierte und als Anregung 50 Laufkilometer ermöglichen wollte, mit aller Unterstützung die man dafür brauchen kann.

Was unter diesen Bedingungen in 8 Stunden locker möglich ist, hat Sylvi eindrucksvoll gezeigt: ein grandioser Trainingslauf über 81,84 km.

Alle Achtung auch vor Josef, der die 30 Runden voll machte mit 51,15 km.

Und wie man über sich hinauswachsen kann zeigte z.B. Ulrich, der ohne das beabsichtigt zu haben, hier seinen ersten Marathon lief.

Oder der kleine Junge Marc-Elias, der kurz vor Ende eher zufällig noch eine Runde mitlief, 1705 Meter am Stück, soviel wie noch nie zuvor in seinem Leben.

Viele weitere Leistungen sind erwähnenswert, aber schaut einfach in die Liste rechts.

Tja, und nach dem Lauf fand sich noch ein beachtliches Grüppchen beim Italiener ein, wo wir vor der Pizza eine kleine Verlosung durchführten.

Es gewann

  • Hartwig G. ein Paar Woolf Laufschuhe
  • Carmen H. ein Paar CEP-Kompressionsstrümpfe
  • Josef Sch. eine Bewegungsanalyse

Die Preise wurden gestiftet von

RICHTER Orthopädie - Schuhe - Bewegung

deren Räume, Toiletten und Duschen wir auch nutzen durften. Ein Extra-Dank an Christoph Richter, der mitten im Arbeitsalltag sogar noch 3 Runden mitgelaufen ist.

Wer noch Fotos hat oder ein paar Zeilen veröffentlichen möchte,

immer her damit.

Und wer Fehler in der Ergebnisliste entdeckt, melde sich bitte. (nicht alle Aufzeichnungen waren leserlich)

Roland B.

T. 0911-546629

eMail: r.blumensaat @ gmx.de
(natürlich ohne Leerzeichen!)

Ergebnisliste Run im Park 50K  16.08.08

PS: wer Obiges ausdrucken möchte, sollte im Druckermenü nur etwa Seite 2 - 3 eingeben, sonst wird es viel Papier ;)


Hier ein erster

Bericht von Bernhard (klick)

mit Link zu einigen Fotos

Bedanken möchte ich mich

besonders bei Kerstin K.,

die sich am Verpflegungsstand

sehr nützlich machte.

Und natürlich bei den zahlreichen

Teilnehmer/innen, denn ohne euch gäbe

es diesen etwas anderen Lauf nicht.

Wer noch Fotos hat oder ein paar Zeilen

veröffentlichen möchte, immer her damit.

Und wer Fehler in der Ergebnisliste

entdeckt, bitte gebt mir Bescheid.

Roland B.
(der diesmal gut 6 Stunden an der Strecke war
und trotzdem nur auf 18 Runden kam)

T. 0911-546629

eMail: r.blumensaat @ gmx.de
(natürlich ohne Leerzeichen!)

Ergebnisse vom 26.NTM 26.12.07

Läufer/innen (alphabetisch)

km

Anke Schrödel

21,322

Bernhard Nuss

42,644

Brigitte Maisl

21,322

Carmen Hampel

27,414

Dietrich Eberle

42,644

Eduard Mrosek

21,322

Elisa K.

10,661

Gerda Kolb

18,276

Gunla Eberle

42,644

Günter Brand

21,322

Günter Fuhrmann

22,845

Harald Hirsch

16,753

Hendrik K.

9,138

Josef Kneifel

19,799

Jutta Zobel

18,276

Kabbes W.K.

15,23

Katrin Wiegratz

21,322

Klaus Hink

18,276

Manfred Kilian

42,644

Margarete Krajczy

6,092

Markus Kukiela

30,46

Michaela Leonhardt

30,46

Peter von Marschall

15,23

Petra Bardon

21,322

Reiner Bertsch

9,138

Robert Wimmer

45,69

Roland Blumensaat

27,414

Sabine Hardke

6,092

Sabine Koziol

15,23

Susanne Blumensaat

15,23

Sylvi Wünsche

42,644

Thomas Keller

30,46

Ursula Fraenk

15,23

Walter Schrödel

21,322

km pro Teiln.

23,11

gesamt

785,868

Und einen prima Foto-Bericht

hat diesmal Thomas Schmidtkonz

geschrieben, der auch Marathon

gelaufen ist.

Danke, Thomas!

Lest seine

"28 Runden und doch kein Drehwurm"

(klick)

Ergebnisse vom 25. NTM, 26.12.06

Läufer/innen (alphabetisch)

km

Barbara Felkel

30,46

Bernd Schelter

33,506

Bernhard Nuss

42,644

Dagmar Simon

30,46

Eduard Mrosek

30,46

Elke Schimmelpfennig

21,322

Frank-Ulrich Etzrodt

42,644

Franz Schwengler

30,46

Gerda Kolb

28,937

Gerhard Bracht

42,644

Günther Brand

30,46

Hamid Ahmadi

21,322

Harald Hirsch

10,661

Hendrik Schnoor

18,276

Josef Kneifel

21,322

Jutta Zobel

18,276

Karin Gleixner

31,983

Klaus Hink

21,322

Klaus Neumann

44,167

Markus Glock

21,322

Markus Kukiela

19,799

Martina Raffler

25,891

Monika Ketterle

22,845

Petra Bardon

15,23

Petra Gottmann

21,322

Richard Schröder

42,644

Robert Wimmer

27,414

Roland Blumensaat

19,799

Roland Harter

30,46

Sabine Koziol

10,661

Susanne Blumensaat

15,23

Thomas Schmidtkonz

42,644

Ulf Cihak

25,891

Werner Becker

22,845

Wolfgang Peter

21,322

km pro Teiln. im Schnitt

26,76

km gesamt

936,645


Zum 24. Nürnberger Trainingsmarathon am

27.2.2005, Start 9 Uhr, waren gemeldet:

Läufer/innen

Läufer/innen
Edwin K.
Margot Sch.
Christina R.
Corinna M.
Eduard M.
Hans-Jürgen F.

Jeffrey N.

Josef K.
Jutta Z.

Karin G.

Katrin W.

Klaus H.
Markus G.
Markus J.
Peter H.

Petra B.

Roland B.
Roland K.
Sabine Sch.
Susanne B.
Sylvia W.
Udo D.
Udo R.
Walter Sch.

Die Ergebnisliste taucht bestimmt auch wieder auf ;-)

Stand: 26.2.05

gesamt-km:

Durchschnitt pro Teiln.:


Nach längerer Pause gab es am 2. Weihnachtsfeiertag 2004 wieder einen Trainings-Marathon, an dem sich ungewöhnlich viele Läufer/innen beteiligten. Aus aktuellem Anlass bot die Verpflegungsstelle neben Bananen, Riegeln und salzigen Keksen diesmal auch Nürnberger Lebkuchen und leckere Bamberger Plätzchen von Bärbl. Das heisse Wasser aus unseren Thermoskannen wurde reichlich genutzt, um die Getränke etwas anzuwärmen. Leider war vom Vollmond an diesem Abend nicht viel zu sehen, zu dicht war die Bewölkung. Nach dem Lauf trafen wir uns wieder in der Pizzeria im Cinecitta, wo noch lange über das abgelaufene Jahr und geplante Laufereien in 2005 geplaudert wurde. Hier die Ergebnisse vom 23.NTM:

Ergebnisse vom 23.NTM 26.12.04

Läufer/innen (alphabetisch)

km

Runden

1

Annika vM.

21,322

14

2

Anton W. (HM)

27,414

18

3

Astrid M. (HM)

15,23

10

4

Barbara F.

16,753

11

5

Barbara O.

21,322

14

6

Beate A. ? (HM)

15,23

10

7

Christina R. (HM)

18,276

12

8

Corinna M.

15,23

10

9

Dagmar G.

10,661

7

10

Dieter F.

10,661

7

11

Doris F. (HM)

15,23

10

12

Dorothea M. (HM)

16,753

11

13

Eduard M. (HM)

30,46

20

14

Erika R.

28,937

19

15

Eva W.-K. (HM)

15,23

10

16

Florian Z. (HM)

15,23

10

17

Fritz K.

21,322

14

18

Gerda K.

25,891

17

19

Germar K.

19,799

13

20

Günther B.

25,891

17

21

Hamid Ah.

30,46

20

22

Hans-Jürgen F.

10,661

7

23

Heidi D. (HM)

18,276

12

24

Heribert St. (HM)

21,322

14

25

Jeffrey N.

31,983

21

26

Josef K.

21,322

14

27

Jutta Z. (HM)

18,276

12

28

Karin L.

21,322

14

29

Katrin W.

22,845

15

30

Klaus H. (HM)

22,845

15

31

Maria M. (HM)

15,23

10

32

Markus G. (HM)

24,368

16

33

Markus J. (HM)

18,276

12

34

Michael V.

33,506

22

35

Peter H.

15,23

10

36

Peter vM.

21,322

14

37

Petra B.

18,276

12

38

Regina W.

15,23

10

38

Reiner B. (HM)

16,753

11

40

Robert W.

42,644

28

41

Roland B.

9,138

6

42

Sabine G. (HM)

15,23

10

43

Sabine Sch. (HM)

18,276

12

44

Sieglinde W. (HM)

21,322

14

45

Susanne B.

15,23

10

46

Udo D. (HM)

16,753

11

gesamt

922,938

(HM) = aus aktuellem HM-Kurs


Meldeliste zum 21. Nürnberger Trainingsmarathon

Läufer/innen

km

Ergebnisse kommen irgendwann ;-)

gesamt-km:

Durchschnitt pro Teiln.:

Meldeliste zum 20. Nürnberger Trainingsmarathon

Läufer/innen

km

Birgit Hildebrand
Christian Karasek
Corinna Maurer
Daniela Stellwag
Gerda Kolb
Günter Kratzer
Jeffrey Norris
Karin Lindner
Katrin Wiegartz
Manfred Kilian
Manuela Beck
Manuela Zollner
Margit Fischer
Margot Schnorr
Martin Hecht
Martin Linek
Nicholas Heidenreich
Oliver Heidenreich
Petra Schuster
Petra Bardon
Reinhard Nixdorf
Rainer Wolff
Renate Lang
Roland Blumensaat
Sieglinde Wießmeyer
Susanne Blumensaat

Stand: 19.2.04

gesamt-km:

Durchschnitt pro Teiln.:


Ergebnisse vom 17. Nürnberger Trainingsmarathon 3. August 2003

20 Läufer/innen (alphabetisch)

km

Barbara Ortner

22,845

Carmen Hampel

35,029

Carola Ehrl

30,46

Doris Fuchs

15,23

Gerda Kolb

30,46

Hamid Ahmadi

30,46

Heike Holtay-Mayer

21,322

Heribert Steger

7,615

Jeffrey Norris

24,368

Karin Gleixner

18,276

Karin Lang

25,891

Martina Hausmann

41,121

Robert Wimmer

31,983

Roland Blumensaat

30,46

Sandra Schnoor

30,46

Siglinde Thumann

24,368

Susanne Blumensaat

22,845

Torsten L.

21,322

Walter Zimmermann

38,075

Wolfgang Pflaum

24,368

gesamt-km:

526,958

Durchschnitt pro Teiln.:

26,3

Trotz Urlaubszeit und Hitze kamen am 3. August 2003 20 Läufer/innen an die Wöhrder Wiese, um für anstehende Herbst-Halbmarathons, Marathons oder Ultras zu trainieren oder einfach so ein paar Runden zu drehen. Das Feld wie immer bunt gemischt, so begnügte sich z.B. Heribert wegen Zeit- und Trainingsmangel mit gemütlichen 5 Runden, dafür war Carmen nicht zu bremsen und nur familiäre Pflichten verhinderten ihren ersten Marathon, nach 23 Runden war ihr Zeitlimit erreicht. Karin und Siglinde planen im Herbst ihren ersten Marathon und sogen begierig jede Information auf, die sie von den Profis unterwegs erhielten. Hier sei besonders Robert genannt, Sieger des wohl härtesten Rennens weltweit, der immer wieder gerne den NTM zu einem geselligen Trainingsläufchen nutzt. Er hatte natürlich viel zu erzählen vom Transeuropalauf und ich freue mich, dass er nach seinem grandiosen Sieg auch dem NTM die Treue hält. Mindestens genauso freute ich mich, zwei weitere Teilnehmer des Transeuropalaufs begrüßen zu dürfen, Martina und Walter, die wieder extra aus Würzburg angereist kamen, um an der Wöhrder Wiese ein längeres Trainingsläufchen zu absolvieren. Hier sei erwähnt, dass Martina zwar meist mit Knopf im Ohr läuft, den Walkman aber sofort abstellt, wenn sich ein gesprächsbereiter Läufer neben ihr einfindet. Auch sie hatte viel zu erzählen vom Transeuropalauf, ebenso Walter, der sogar im Gehschritt recht flott unterwegs ist, was ihm als Briefträger sicher zugute kommt(oder ist es umgekehrt?). Von Zuhause einige km gelaufen kam Hamid zum NTM, er hatte vor fast 3 Jahren die Idee zu diesem Lauf. Die kürzeste "Anreise" hatte Wolfgang, der gerne mal einen NTM im Nürnberger Stadtpark hätte. Wäre für ihn noch näher und vielleicht auch die schönere Strecke? Sollte mich dort mal umschauen. Wer würde denn lieber dort laufen? Jeffrey dürfte es egal sein, der blinde Läufer ist froh über jede Möglichkeit, irgendwo mitlaufen zu können. Möchte mich hiermit besonders bedanken bei Heike, Karin G. und Siglinde(oder Karin L.?, hab' ich wen übersehen?), die Jeffrey viele Runden laufend um die Wöhrder Wiese führten. Wo waren diesmal die Männer? Ach ja, 2 konnten wegen Fußproblemen nicht teilnehmen. Wünsche Marco(der immerhin kurz zuschaute) und Manni gute Besserung!

Ergebnisse vom 16. Nürnberger Trainingsmarathon 13. April 2003

40 Läufer/innen (alphabetisch)

km

Barbara Felkel

30,46

Birgit Hildebrandt

42,644

Britta Huge

13,707

Charlotte Köppendörfer

21,322

Doris Fuchs

15,23

Eduard Mrosek

21,322

Elga Schuster

15,23

Elke Schimmelpfennig

21,322

Erika Roschlauer

21,322

Erwin Sauer

30,46

Eva Mrosek

7,615

Gabriele Lindenmayr

15,23

Gerda Kolb

38,075

Hans-Jürgen Fath

21,322

Herta Beckler

10,661

Heike Holtay-Mayer

10,661

Karin Härtl

10,661

Karin Lindner

21,322

Katja Richter

9,138

Klaus Schneider

10,661

Manuela Zollner

10,661

Margot Schnorr

21,322

Markus Jung

25,891

Nicholas Heidenreich

31,983

Peter v. Marschall

10,661

Peter Wimmer

21,322

Reiner Bertsch

9,138

Reinhard Nixdorf

42,644

Reinhold Schneider

21,322

Renate Lang

10,661

Robert Wimmer

21,322

Roland Blumensaat

24,368

Roland Kernwein

42,644

Sabine Ruckriegel

10,661

Sonja Tille

10,661

Susanne Blumensaat

21,322

Udo Reinfelder

30,46

Ulla Neuberger

21,322

Ulrich Linneweh

30,46

Volker Grohmann

25,891

gesamt-km

833,081

Durchschnitt pro Teiln.:

20,8

Eine Stunde früher als im Winterhalbjahr startete das "Hauptfeld" auf die Rundstrecke um die Wöhrder Wiese, diesmal bei schönstem Frühlingswetter. Gegen 9 Uhr kamen noch einige Läufer/innen dazu, die auf der abgemessenen Strecke ein Intervall-Training durchführten und sich mit weniger Kilometern zufrieden gaben. Die meisten liefen allerdings Halbmarathon oder tasteten sich langsam an längere Strecken heran. Sogar Robert und Peter Wimmer, 6 Tage vor ihrem Start zum Transeuropa-Lauf, begnügten sich heute mit 21,3 km, Regeneration ist nun angesagt. Birgit H. und Roland K. liefen ihren ersten Marathon, auch Reinhard N. aus Würzburg drehte 28 Runden(42,6 km).

(sorry, hier fehlt noch das Startfoto)


Ergebnisse vom 15. Nürnberger Trainingsmarathon 23. Februar 2003

37 Läufer/innen (alphabetisch)

km

Arnold Wagner

38,075

Birgit Hildebrandt

30,46

Carmen Hampel

27,414

Carola Ehrl

30,46

Dirk Wackernagel

21,322

Eduard Mrosek

16,753

Elke Schimmelpfennig

13,707

Erika Roschlauer

15,23

Eva Mrosek

15,23

Frank Bischoff

42,644

Fritz Kirch

18,276

Gabriele Lindenmayr

12,184

Gerda Kolb

30,46

Günther Brand

21,322

Hamid Ahmadi

42,644

Heike Burmeister

39,598

Heike Holtay-Mayer

21,322

Heribert Steger(später)

10,661

Josef Kneifel

21,322

Karin Gleixner

21,322

Karin Lindner

21,322

Klaus Wagner

30,46

Manfred Kilian

27,414

Manuel Beitinger

36,552

Marco Volland

19,799

Margot Schnorr

16,753

Martina Hausmann(Wü)

42,644

Nicholas Heidenreich

35,029

Peter von Marschall

21,322

Reinhold Schneider

16,753

Rene Wallesch(HH)

42,644

Roland Blumensaat

28,937

Stefan Holz

27,414

Susanne Blumensaat

12,184

Udo Reinfelder

35,029

Ulrich Wolf

21,322

Walter Zimmermann(Wü)

47,213

Gesamt

973,197

Fehler bitte bei Roland melden. Danke!

Diesmal näherten wir uns gemeinsam den 1000 km, wobei das kalte aber trockene Wetter ideale Bedingungen bot. Einige Teilnehmer freuten sich über neue Rekorde(z.B. Gerda lief erstmals über 30 km), andere übten für den 6-h-Lauf(Dirk, Frank, Günther, Heike B., Rene, Roland), zwei nutzten den NTM auch als Vorbereitung zum Trans-Europa-Lauf(Martina, Walter). Rene lief einen "Doppeldecker": Samstag Bad-Salzuflen-Marathon in 3:53, Sonntag beim NTM in gleichem Tempo 28 Runden. Beim 6-h-Lauf 3 Wochen später kam er dann auf gut 70 km.

Sorry, ich vergaß, den weitgereisten Teilnehmern etwas Proviant mit auf den Heimweg zu geben: Rene kam aus Hamburg, Martina und Walter aus Würzburg, Heike B. und Frank aus Ellwangen. Ich hoffe, ihr seid alle trotzdem gut nachhause gekommen.

Vor dem Start zum 15. NTM:


Ergebnisse vom 14. Nürnberger Trainingsmarathon 12. Januar 2003

27 Läufer/innen alphabetisch

km

Alexander Drechsler

21,3

Angelika Heitkötter

10,7

Dirk Wackernagel

42,6

Doris Fuchs

18,3

Elke Schimmelpfennig

21,3

Fritz Kirch

21,3

Gabriele Lindenmayr

21,3

Grit Wenzl

21,3

Gudula Wirsen

18,3

Hans-Jürgen Fath

22,8

Jeffrey Norris

21,3

Josef Kneifel

27,4

Jürgen Nehmeier

21,3

Karin Gleixner

19,8

Karin Lindner

21,3

Manfred Kilian

38,1

Marco Volland

22,8

Martin Lehner

38,1

Peter Klein

21,3

Peter v. Marschall

19,8

Peter Wimmer

21,3

Robert Wimmer

21,3

Roland Blumensaat

21,3

Sonja Tille

10,7

Udo Reinfelder

25,9

Ulla Neuberger

21,3

Wolfgang Pflaum

18,3

gesamt-km

610,5

 

Trocken aber kalt war's diesmal, deutlich unter - 10°C, mit leichtem Ostwind. Als Vorbereitung für den Thermenlauf in Bad Füssing also gerade richtig. Angelika und Sonja liefen erstmals über 10 km, Jeffrey schaffte in Begleitung von Robert und zeitweise Manni einen lockeren Halbmarathon, einige andere liefen ihren ersten HM. Dirk drehte in 3:38 h unaufhaltsam und der Kälte trotzend 28 Runden (42,64 km). Und die weiteste Anreise hatte diesmal Martin aus Weidenberg, dessen Frau die Fotos schoss(danke für die Übermittlung per eMail). Wenn jemand die Fotos in besserer Auflösung ausdrucken möchte, kann ich sie per Mail zuschicken, ca. 500 KB pro Foto).

 

 

 

 

 Fotos: Lehner(Weidenberg)


 

 


Ergebnisse vom 
10. Nürnberger Trainingsmarathon 17. März 2002

17. März 2002: 27 Teilnehmer/innen (alphabetisch)

h:min

km

Alfred Wolf

2:15

21,3

Birgit Trabler

2:57

30,5

Gabi Lindenmayr

2:15

18,3

Hamid Ahmadi

2:05

22,8

Hans Seischab

2:34

24,4

Hans-Jürgen Fath

2:43

27,4

Helga Harrer

4:21

42,6

Hendrik Schnoor

3:32

30,5

Karl-Heinz Müller

2:57

30,5

Klaus Michael Tröger

3:11

30,5

Klaus Weber

4:21

42,6

Manfred-D. Kilian

2:05

30,5

Marco Volland

3:00

35

Margit Knörr

3:12

30,5

Norbert Ottmann

2:20

19,8

Peter Wirtz

3:30

30,5

Roland Blumensaat

4:10 :-)

30,5

Roland Wächter

3:30

30,5

Sandra Schnoor

3:32

30,5

Susanne Blumensaat

2:35

21,3

Thomas Schmidt

2:19

24,4

Tina Keller

2:02

21,3

Torsten L.

2:54

30,5

Udo Reinfelder

3:14

35

Ulla Neuberger

2:35

21,3

Werner Stürmer

2:25

21,3

Wolfgang Pflaum

4:02

42,6

Summe

776,9

Endlich verwöhnte uns das "versprochene" Vorfrühlingswetter! Entsprechend zufriedene Gesichter und tolle Leistungen gab es beim 10.NTM. Erfreulich auch, dass ALLE 25 Vorangemeldeten tatsächlich gelaufen sind und es nur 2 Nachmelder gab. So lässt sich der Lauf gut vorbereiten. Danke!


Ergebnisse vom 
9. Nürnberger Trainingsmarathon

24. Februar 2002 

31 Teilnehmer/innen (alphabetisch)

h : min

km 

Barbara Felkel

4:15

42,6

Britta Huge

2:10

15,2

Ekkehard Kessel

2:03

21,3

Erwin Salomon

3:00

30,5

Erwin Sauer

3:56

39,6

Gabi Lindenmayr

1:36

12,2

Gertrud Kornemann

k.A.

9,1

Günther Brand

k.A.

24,4

Hamid Ahmadi

k.A.

22,8

Harald Braun

1:52

21,3

Hendrik Schnoor

2:58

25,9

Manfred-D. Kilian

2:13

30,5

Manuela Kienert

1:35

10,7

Marco Volland

2:55

35

Martina Hausmann

4:55

42,6

Micha Olbrich

1:54

19,8

Michael Fischer

3:00

36,6

Monika Ketterle

1:55

15,2

Peter Wirtz

2:22

21,3

Rainer Knörr

3:10

38,1

Regina Mayr

k.A.

12,2

Reinhard Bienert

1:35

9,1

Roland Blumensaat

k.A.

27,4

Sandra Schnoor

2:58

25,9

Sigrid Oswald

k.A.

k.A.

Susanne Rosa

k.A.

k.A.

Torsten L.

1:59

21,3

Ursula Wagner

1:20

9,1

Werner Moosbauer

2:59

30,5

Werner Schuster

3:12

36,6

Wolfgang Pflaum

2:28

27,4

k.A.=keine Angabe; Fehler/Korrekturen bitte melden

Der Lauf war geprägt vom Schneesturm zu Beginn und heftigem Wind in den folgenden Stunden. Die Läufer/innen ließen sich davon nicht beeindrucken, auch der Verpflegungsstand wurde mehrmals "aufgerichtet" und zunehmend windsicher präpariert. Es zeigte sich wieder einmal, dass der Nürnberger Trainingsmarathon für jede Leistungsklasse geeignet ist: Ursula, Sigrid, Susanne, Regina, Manuela, Gertrud, Britta haben erst wenige Monate Lauferfahrung, Manfred gehört zu den Schnellsten seiner Klasse, und Martina ist eine der weltbesten Ultra-Läuferinnen.

Hier nun endlich einige Fotos(die weissen Flecken sind Schneeflocken!):


Ergebnisse vom 
8. Nürnberger Trainingsmarathon

9. Dezember 2001 

16 Teilnehmer/innen (alphabetisch)

h : min
km 

Birgit Weiß

2:38
21,3

Divina Zahradka

?
10,7

Günther Brand

2:45
24,4

Hamid Ahmadi

3:10
32

HansJürgen Fath

2:18
21,3

Harald Braun

1:53
21,3

Heribert Steger

1:02
9,1

Josef Kneifel

2:10
21,3

Jürgen Keil

1:53
21,3

Karin Lindner

2:45
21,3

Klaus Schuhmacher

2:08
21,3

Margot Schnorr

2:45
21,3

Richard Brandl

2:38
21,3

Roland Blumensaat

3:10
22,8

Stephanie Vogeley

2:45
21,3

Wolfgang Pflaum

1:59
21,3

 

 


Ergebnisse vom 
7. Nürnberger Trainingsmarathon  

4. November 2001 

32 Teilnehmer/innen (alphabetisch)

h : min

km 

Andreas Kiene

2:49

24,37

Barbara Felkel

2:00

21,32

Barbara Lennert

2:00

10,66

Carola Ehrl

3:34

30,46

Charlotte Köppendörfer

2:55

22,85

Christa Kress

1:53

22,85

Daniel Pohl

1:54

21,32

Erwin Sauer

1:58

21,32

Gabi Lindenmayr

1:55

15,23

Günther Brand

1:58

21,32

Hamid Ahmadi

4:35

42,64

Hans Jürgen Fath

2:57

27,41

Harald Braun 

?

?

Herbert Graf

2:40

24,37

Josef Kneifel

2:57

30,46

Jürgen Keil

3:58

42,64

Klaus Schumacher

2:48

27,41

Margot Schnorr

2:55

22,85

Marianne Moosburger

2:55

21,32

Markus Weber

1:54

21,32

Peter Klein

2:30

25,89

Peter Wimmer

1:54

21,32

Robert Wimmer

1:54

21,32

Roland Blumensaat

3:30?

30,46

Roland Schulte

1:47

18,28

Stephanie Vogeley

2:50

22,85

Susanne Blumensaat

2:20

21,32

Ulla Neuberger

2:56

22,85

Ulla Turnwald

1:24

10,66

Ullrich Wolf

2:37

21,32

Waltraud Brendel

2:07

12,18

Wolfgang Pflaum

2:00

21,32

Foto vom 7.NTM

.

Roland Blumensaat, Tel. 0911/546629

zurück zur Startseite